Termine:
Heute 12:00 bis 00:00 Uhr
Stadtfest Stadt Schortens
Landkreis Friesland, Stadt Schortens

26.09.2021
Stadtfest Stadt Schortens
Landkreis Friesland, Stadt Schortens

01.10.2021
Wachdienst Kreisverband
Campingplatz Schillig

08.10.2021
Wachdienst Kreisverband
Campingplatz Schillig




Login:

 

Bericht

Übungseinsatz der Einsatzzüge Nord und Süd (23.08.2013)

 

 

Schortens / Sande. Übungseinsatz der beiden DRK Einsatzzüge im Landkreis Friesland. Anläßlich der regelmässig stattfindenden Fortbildungen für Personal des Rettungsdienstes, hatte die Rettungsdienst Friesland GmbH heute die Einsatzkräfte zu einer praktischen Vorführung in das Nordwest Krankenhaus Sanderbusch eingeladen.

Unter Leitung des ärztlichen Leiters Rettungsdienst und zugleich Kreisverbandsarzt des Kreisverbandes Jeverland e.V., Dr. med. Henning Fründt, zeigten die DRK Kräfte des Einsatzzuges Nord ( Ber. Schortens, Jever, Sande ) und des Einstzzuges Süd ( Ber. Varel, Zetel ) den interessierten Rettungskräften und Notärzten ihr Können.

Angenommen wurde ein MANV, welcher durch normal vorgehaltene rettungsdienstliche Kapazitäten ( Regelrettungsdienst ) nicht mehr bewältigt werden kann. Vor zahlreicher Teilnehmerschaft, wurden durch die DRK Kräfte eine Patientenablage, sowie ein kompl. Behandlungsplatz aufgebaut, um den Teilnehmern der Fortbildung die Patientenversorgung in Falle eines MANV zu veranschaulichen.

Insgesamt wurden hierzu neben der Patientenablage, noch weitere vier große, mit Druckluft gespeiste Großraumzelte errichtet und entsprechend eingerüstet.

Im Übungseinsatz waren seitens des Einsatzzuges Nord: 1 Gerätewagen San ( GW San ), 1 Rüstwagen ( RW2), 1 Einsatzleitwagen ( ELW ), 3 Rettungswagen ( RTW ), 1 Notarzteinsatzfahrzeug ( NEF ), sowie weitere 3 Mannschaftstransportwagen ( MTW ).

Nach Beendigung der Demonstration, lud der Rettungsdienst Friesland zu einer Nachbesprechung, bei der auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kam.

Bilder / Text: Fr.



zurück
Besucher: 458395 | heute: 17
...by seiten-bauer.com