Termine:
Heute 18:00 bis 18:00 Uhr
Wachdienst Kreisverband
Campingplatz Schillig

12.09.2020
Reitturnier RuF Hooksiel
Landkreis Friesland, Gemeinde Wangerland, Osterdieken

13.09.2020
Reitturnier RuF Hooksiel
Landkreis Friesland, Gemeinde Wangerland, Osterdieken

19.10.3013
Heinatbühne Schortens ("Allens rein biologisch”)
Bürgerhaus Schortens


Nächster Bereitschaftsabend:
Mittwoch, 19. August 2020 um 20:00 Uhr

(Funkausbildung)




Login:

 

Bericht

Großbrand in Roffhausen (26.12.2010)

Schortens/Roffhausen. Die Einsätze reißen nicht ab. Keinen ruhigen Ausklang des Weihnachtsfestes gab es für die Einsatzkräfte der Bereitschaft Schortens. Erneut piepten am 2. Weihnachtsfeiertag um 20:28 Uhr die Alarmmelder.   

Der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle Friesland/Wilhelmshaven wurde ein Großbrand in der Roffhausener Landstraße gemeldet. Ein dortiges - in der Region bekanntes - Lokal brannte in großem Ausmaß. Alarmiert wurden die freiwilligen Feuerwehren aus Schortens, Accum und Sillenstede, die DRK Bereitschaft Schortens, sowie die Freiwillige Feuerwehr Jever, welche mit DLK 23/12 und ELW vorrückte.

Obwohl nur die kleine Alarmschleife ausgelöst wurde, waren innerhalb kürzester Zeit alle Einsatzfahrzeuge voll besetzt und meldeten über das Funkmeldesystem “Ausfahrt”, um die Sicherstellung des Sanitätsdienstes vor Ort zu gewährleisten.

Und das zu Recht, wie sich wieder einmal herausstellte. Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt, Schneewehen, vereiste Straßen und Wege, sofort gefrierendes Löschwasser und teilweise dichter Nebel, machten diesen Einsatz zu einem nicht ungefährlichen Unterfangen.

Es herrschten derart kalte Temperaturen, das sogar die Visiere der Schutzhelme von Eisschichten bedeckt waren.

Glücklicherweise wurde aber keine Person verletzt und die beiden RTW konnten vor Ort in Bereitschaft bleiben. RW 59-40 stellte die Energieversorgung für RTW 59-41 und 59-42 sicher und leuchtete zudem die Einsatzstelle großflächig aus.

Dieses war auch mehr als erforderlich, da eine Wasserversorgung über weite Strecken aufgebaut werden musste.

MTW 59-63 sperrte nach Absprache mit den eingesetzten Polizeikräften ab dem sog. Umspannwerk, die Roffhausener Landstraße für den Fahrzeugverkehr.

Um 22:23 Uhr konnten die Schortenser Einsatzfahrzeuge nach beendetem Einsatz wieder in die Unterkunftsträume einrücken.

Unsere Bilder zeigen Impressionen des anstrengenden Einsatzes.

Bilder: Fr

Text: Fr



zurück
Besucher: 416188 | heute: 233
...by seiten-bauer.com